Aktuelles aus
Waidhofen an der Thaya - Land

Logo Spusu

spusu NÖ-Gemeindechallenge 2024

INFORMATIONENspusu NÖ-Gemeindechallenge 2024 – Die Suche nach Niederösterreichs aktivsten Gemeinden geht...weiterlesen

weitere Neuigkeiten

Katastralgemeinden

Karpelle von Vestenpoppen

Vestenpoppen

1303 verkaufte Cholhard von den Dietreichs Gülten und einen Hof zu Poppen dem Heinrich Perharzdorfer. ...
landschaft

Götzweis

Götzweis liegt südlich von Waidhofen an der Windigsteiger Straße, Ortsobrigkeit war die Pfarre Waidhofen,...
Karpelle in Wiederfeld

Wiederfeld

1464 wurde Wilderueld erstmals urkundlich erwähnt. Der Name bezeichnet eine Niederung, in der sich die...
Karpelle in Buchbach

Buchbach

Buchbach ist eine alte Ansiedlung, zur Herrschaft Waidhofen gehörig und wird zwischen 1220 und 1240 erwähnt....
Häuser von Sarning

Sarning

1569 Zu dieser Zeit fand der Pannthaiding noch in Purchbach, hier auch für Sarning, sowie in Brunn statt....
Karpelle von Edelprinz

Edelprinz

Um 1470 wurde Erlaprunst (Edelprinz) erstmals urkundlich erwähnt. Der Ortsname bezeichnet eine mit Erlen...
Feuerwehrhaus von Nonndorf

Nonndorf

1311 wurde Neundorf erstmals urkundlich erwähnt. Der Ortsname bedeutet "neues Dorf". Nonndorf gehörte...
landschaft

Griesbach

Griesbach wurde zwischen 1260 und 1280 als Gizpach bzw. Griezpach erstmals urkundlich erwähnt. Der Ortsname...
Feuerwehrhaus von Kainraths

Kainraths

Kainraths wird 1369 als Chunracz bei Waidhofen auf der Tey erstmals urkundlich erwähnt. Die Holden und...
Häuser in Wohlfahrts

Wohlfahrts

Um 1380 belehnte Herzog Albrecht III. Hertel den Weissenpekch mit einem Hofe zu Wolfharcz. Der Ortsname...
ein Gewässer mit Gebäuden entlang des Gewässers in Brunn

Brunn

Brunn wurde um 1260 als Prunne erstmals urkundlich erwähnt. Der Name bezieht sich auf eine Quelle, welche...